Newsletter SV Gruppe - Lichterfelde

Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten für den Newsletterversand widerruflich gespeichert werden und habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.

Geistliche - egal ob in Landes- oder Freikirchen - sind in ihrem Beruf ganz besonderen Herausforderungen ausgesetzt, die auch einen besonders, geschützen Raum zur Betrachtung und Aufarbeitung benötigen...

Durch meinen Grundberuf als Theologe und Pastor bin ich dicht bei den Anliegen, die aus dem geistlichen Amt erwachsen - zugleich aber von  administrativen Ebenen der Kirchen weit genug entfernt, um für diese Personengruppe Supervision anbieten zu können.

Mir schwebt eine interkonfessionelle Supervisionsgruppe vor, in der es möglich ist von Fallsupervision bis hin zu Stress- und Konfliktbearbeitungen im Sinne einer Burnoutprophylaxe alles zu integrieren, was Menschen im geistlichen Amt umtreibt, Mühe macht, aber auch Bereicherung schenkt - was aber in anderen Supervisionsgruppen vielleicht nicht so recht seinen Platz finden kann.

Bei genügend Anfragen ließe sich ab dem Sommer 2017 eine Gruppe in der Praxis für Beratung & Supervision in etwa monatlichen Abständen starten. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei 5 Personen, das Maximum liegt bei 10 Teilnehmern. Bitte gerne weitersagen!

Interessenten nehmen bitte direkt Kontakt zu mir auf.

Veranstaltungsort:  Praxis für Supervision & Beratung, Dorfstr. 31, 39291 Wüstenjerichow ... an der A2 zwischen Theeßen und Ziesar

Kosten: 25,00 EUR pro Person und Treffen von 120 Minuten

Termine:  nach Vereinbarung, voraussichtlich montags in monatlichen Abständen.